Personal Translator Intranet 20 2018-05-16T14:52:20+00:00

Die Funktionen des Personal Translator Intranet 20 im Detail

Vorteile für den Konzern

Innovative Übersetzungstechnologie
Auch Personal Translator Intranet 20 nutzt die herausragende SmartTranslation™-Technologie. Sie sorgt für zuverlässige und exzellente Übersetzungen von Geschäftskorrespondenz und anspruchsvollen Fachtexten.

Umfangreiche Wörterbücher und einheitliche Firmensprache
Die Wörterbücher werden mit über 4 Millionen Einträgen (alle Sprachpaare zusammen) und anschaulichen Beispielsätzen und Definitionen ausgeliefert. Das Sprachpaar Deutsch ↔ Englisch beinhaltet professionelle Fachwörterbücher zum Thema Technik und Medizin.
Da sich Corporate Identity auch an der Unternehmenssprache zeigt, können die umfassenden Wörterbücher natürlich auch um firmenspezifische Terminologie ergänzt werden.

Hoher Return On Investment (ROI)
Gemessen am Einsparpotential des Personal Translator haben sich die Anschaffungskosten in enorm kurzer Zeit amortisiert und Personal Translator Intranet 20 kann einen hohen Return on Investment aufweisen. So können Unternehmen viel Zeit und Geld sparen, ihre Mitarbeiter entlasten und die Produktivität erhöhen. Lesen Sie dazu unsere Anwenderberichte mit der Siemens AG und Textron Verbindungstechnik GmbH & Co. OHG, die Personal Translator Intranet seit Jahren erfolgreich einsetzen.

Vorteile für den Administrator

Hohe Datensicherheit
Im Vergleich zu Online-Übersetzern gehen Sie mit dem auf dem Firmenserver installierten Personal Translator Intranet 20 kein Risiko ein. Gerade sensible Unternehmensdaten sollten Sie nicht über unsichere Internetverbindungen einer unwägbaren Öffentlichkeit preisgeben.

Einfache Bereitstellung und minimaler Verwaltungsaufwand
Die Bereitstellung erfolgt über das Microsoft Remote Desktop Protocol (RDP). Dabei wird nicht der komplette Desktop virtualisiert, sondern nur eine einzelne Anwendung.
Damit ist ein universaler Zugriff von diversen Geräten (PCs, Macs, Tablet PCs oder Smartphones) auf diversen Systemumgebungen (z.B. Windows, iOS, Mac OS X oder Android) und von überall aus möglich.
Über neueste Microsoft Server Technologien kann die volle Funktionalität der Anwendung Personal Translator Professional 20 schnell und unkompliziert den Benutzern bereitgestellt werden. Dank bequemer, zentraler Verwaltung entfällt die Wartung für jeden einzelnen Client und Sie profitieren von der Vereinfachung Ihrer Infrastruktur.
Eine Client-Installation ist nicht erforderlich.

Vorteile für den Benutzer

Weltweit kommunizieren
Personal Translator Intranet 20 beinhaltet 7 Sprachpaare.

Die smarte Art zu übersetzen!
Personal Translator 20 ist die Übersetzungssoftware, die mitdenkt. Intelligente Features wie SmartAnalyse™ für die Übersetzung komplexer und langer Sätze und v.a. SmartCorrect™ sorgen für optimale Übersetzungsergebnisse bei höchstem Bedienkomfort.

Neimnad ist perfeckt?! Fehlerkorrektur durch SmartCorrect™
Wie leicht schleichen sich Tippfehler oder Rechtschreibfehler in den Text ein und stören dann die Übersetzung. Die neue Funktion SmartCorrect™ ist mehr als nur ein Rechtschreibprüfer: sie erkennt, dass z.B. mit „tüxhtig tpipen“ eigentlich „tüchtig tippen“ gemeint ist, und schon ist die Übersetzung kein Problem mehr. Neimnad ist perfeckt? Von wegen!

Neuronaler Transfer bei mehrdeutigen Begriffen

Das intelligente Hybridverfahren des Personal Translator 20 kombiniert die regelbasierte Übersetzungstechnik mit dem zum Patent angemeldeten Neuronalen Transfer.
Ihr Vorteil: Eine deutliche Verbesserung der Übersetzungsleistung bei mehrdeutigen Wörtern, unscharfen Ausdrücken, Eigennamen und unvollständigen Sätzen. Dadurch reduziert sich Ihr manueller Bearbeitungsaufwand spürbar!

Flexibel übersetzen – plattformunabhängig
Ob Text, Webseiten oder E-Mails: Der Personal Translator Intranet 20 bietet übersichtlich die richtige Auswahlmöglichkeit für jeden Zweck. Ideal für Ihre Korrespondenz über E-Mail, Geschäftsbriefe, Memos sowie zur Übersetzung ganzer Webseiten. Und immer mit der innovativen SmartTranslation™-Technologie.

Personal Translator Intranet 20 stellt den Benutzern die Anwendung als RemoteApp bereit
Das Programm greift über Remote auf die Remote Desktop Dienste zu und verhält sich so, als ob es auf dem lokalen Computer des Endbenutzers ausgeführt würde. Mit RemoteApp sind Mitarbeiter immer und überall – plattformunabhängig – mit allen Geräten produktiv – ob unter Windows, Mac OS X, iOS oder Android.

Fein justierbare Einstellungen: Automatisch oder manuell
In vielen Sprachen gibt es sprechende Eigennamen, die nie übersetzt werden dürfen. Herr Kohl hätte sich die Übersetzung seines Namens verbeten! Damit solche Pannen nicht passieren, schafft der intelligente Eigennamenerkenner des Personal Translator 20 Abhilfe. Auch die Erkennung von Sachgebieten ist für eine gute Übersetzung entscheidend – es ist schließlich wichtig zu wissen, ob „Mutter“ im allgemeinen oder technischen Sinn gebraucht wird. Sie können jede Erkennung automatisch oder manuell vornehmen – ganz wie Sie wollen.
Beispiel:
Die Mutter sorgt für ihre Kinder. -> The mother looks after her children.
Du musst die Mutter mit dem Schraubenschlüssel festziehen. -> You must tighten the nut with the spanner.

SmartMemory™: Überarbeitete Sätze ins Archiv
Das Satzarchiv (Translation Memory) ist ein reicher Fundus für alle fertigen Übersetzungen. Kommt ein Satz das zweite Mal zum Übersetzen, wird automatisch die überarbeitete Endfassung übernommen: Das spart Zeit und Mühe! Das Translation Memory des Personal Translator 20 ist so intelligent, Eigennamen, Ortsnamen und Datum aus dem Vergleich auszuklammern, und ermöglicht dadurch eine deutlich bessere Synchronisierung zwischen aktueller Übersetzung und dem Satzarchiv.