Linguatec News 2017-03-21T12:08:13+01:00

Linguatec News

In unseren Linguatec News finden Sie Aktuelles rund um Produkte, Forschungsprojekte, Ideen oder Kunden von Linguatec

Festo setzt auf Voice Reader für die Vertonung von E-Learning Videos

Festo ist weltweit führend in der Automatisierungstechnik und Weltmarktführer in der technischen Aus- und Weiterbildung. In 176 Ländern weltweit ist Festo vertreten. Ziel ist es, eine maximale Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit von Kunden in der Fabrik- und Prozessautomatisierung zu gewährleisten. Dazu sind Lernvideos ein wichtiges Trainingsmittel. Für die effiziente und kostengünstige Vertonung dieser Videos setzt Festo auf den Voice Reader Studio von Linguatec.

2. Februar, 2021|

Wall Street Journal lässt seine Inhalte mit Voice Reader von Linguatec vorlesen

Das Wall Street Journal ist die bedeutendste Wirtschaftszeitung der Welt mit über 3 Millionen Abonnenten. Ein wichtiges Wachstumssegment stellt dabei das digitale Angebot dar mit inzwischen über 2,2 Millionen Digital-Abonnementen und einer Wachstumsrate von 23%. Um die Attraktivität für seine Digital-Abonnementen zu erhöhen, bietet das Wall Street Journal die Vertonung seiner Artikel mit dem Voice Reader von Linguatec. „Zuhören ist das neue Lesen“ – dieser Trend wird sich in Zukunft weiter verstärken.

14. Dezember, 2020|

Stadt Bergkamen entscheidet sich für Spracherkennung Voice Pro Enterprise

Bergkamen war früher die größte Bergbaustadt Europas und ist heute bekannt für seine Vielfalt an Kultur- und Freizeitangeboten. Um die Effizienz der Verwaltung weiter zu steigern, wurde nach umfangreichen Tests entschieden, die Spracherkennung Voice Pro Enterprise von Linguatec einzusetzen.

3. November, 2020|

DB Regio Bus erzeugt Ansagen mit Voice Reader von Linguatec

Die DB Regio Bus ist für den Personennahverkehr der Deutschen Bahn mit Bussen zuständig. Rund 11.700 Busse sind in ganz Deutschland im Regionalverkehr unterwegs. Die Anforderungen an die Busse sind hoch und jeweils lokalspezifisch. „Bundesweit unterwegs – vor Ort Zu Hause“ ist daher das Motto der DB Regio Bus. Auch die Ansagen in den Bussen müssen an die jeweiligen lokalen Situationen schnell und effizient angepasst werden. Darum hat sich DB Regio Bus für den Voice Reader von Linguatec entschieden.

16. Oktober, 2020|

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt setzt auf Linguatec Spracherkennung

Die automatische Transkription von Interviews und Audioaufnahmen stellt eine besondere technologische Herausforderung dar. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Braunschweig hat sich nach intensiven Tests für die Spracherkennung „Voice Pro Enterprise“ von Linguatec entschieden. Ausschlaggebend waren die gute Erkennung auch bei akustisch schwierigen Umgebungen, die einfache Installation in der Organisation sowie ein sehr attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

29. Juli, 2020|

Spracherkennung „Made in Germany“: Linguatec und EML bündeln ihre Kräfte

Die frühere EML European Media Laboratory GmbH hat sich neu aufgestellt: Die Münchener Sprachtechnologiefirma Linguatec GmbH und der bisherige EML-Entwicklungsleiter Markus Klehr haben das Unternehmen von den bisherigen Eigentümern, der Familie des SAP-Mitgründers Klaus Tschira, erworben. Um die konsequente Neuausrichtung auf Sprachtechnologie deutlich zu machen, firmiert das Unternehmen nun als EML Speech Technology GmbH.

Die EML wird weiterhin vom Standort Heidelberg aus mit einem engagierten Team von Mathematikern, Informatikern und KI-Experten state-of-the-art Lösungen im Bereich der Sprachtechnologie entwickeln. Die neuen EML-Geschäftsführer sind Markus Klehr und der Geschäftsführer der Linguatec GmbH, Dr. Reinhard Busch. Beide verfügen über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. „Durch die technologischen Durchbrüche bei den neuronalen Netzen und verbesserte KI-Algorithmen hat unsere Spracherkennungstechnologie eine signifikante Verbesserung erfahren. Durch die Kooperation mit Linguatec können wir unsere Technologie direkt in sprachbasierte Anwendungen einbringen und so für die Kunden wesentlich umfassendere Lösungen anbieten“, sagt Geschäftsführer Markus Klehr. 

Linguatec ist der führende Anbieter von Sprachtechnologie-Software für den Office-Bereich in Deutschland. Geschäftsführer Dr. Reinhard Busch: „Mit der Beteiligung an EML können wir nun die ganze Breite der Sprachtechnologie aus einer Hand anbieten. Viele unserer Kunden wollen keine Abhängigkeiten von fremden Cloudanbietern bei sprachbasierten Diensten, sondern bevorzugen sichere Inhouse-Lösungen, die für ihre Bedürfnisse optimiert sind.“ 

1. Mai, 2020|